VOLVO INFO-NEWSLETTER, JUNI 2016

RDA-Workshop 2016: Willkommen bei Volvo Halle 6 Stand K49; Vorteil für Elektrobusse: Einheitliche Schnittstellen in Europa;

VOLVO INFO-NEWSLETTER, JUNI 2016
RDA-Workshop 2016: Willkommen bei Volvo Halle 6 Stand K49

Auf dem diesjährigen RDA-Workshop vom 5.-7. Juli 2016 in Köln wird Volvo Busse Deutschland in der neuen Halle 6 am Ausstellungsstand K49 präsent sein. Bei den Reisebussen demonstriert Volvo in den Kölner Messehallen seine führende Rolle in puncto Sicherheit: Dazu leistet ab sofort das dynamische Lenksystem Volvo Dynamic Steering (VDS) einen wesentlichen Beitrag. VDS ist bereits im Serienumfang der Reisebusse Volvo 9700 und Volvo 9900 enthalten und steht optional für den Volvo 9500 sowie die Überlandbusse Volvo 8900 zur Verfügung. In den Reisebussen ergänzt VDS das Sicherheitspaket aus Auffahrwarnfunktion, Notbremsassistent und Spurhalteassistent, das bereits serienmäßig eingebaut ist. In den Reisebussen Volvo 9700 und Volvo 9900 und bei den Fahrgestellen B11R wird es ergänzt durch den Abstandsregel-Tempomat. Den Wert des Volvo-Reisebusprogramms steigern zusätzlich die modular aufgebauten Lösungen, welche die Kosteneffizienz in Ihrem Fuhrpark beträchtlich erhöhen. Volvo bietet künftig Wartungs- und Serviceleistungen auch als All-Inclusive-Paket an, das Ihnen die planmäßige Verfügbarkeit lückenlos gewarteter und voll funktionsfähiger Fahrzeuge zum definierten Festpreis erlaubt – und Ihnen damit die volle Konzentration auf Ihr Kerngeschäft ermöglicht.

Vorteil für Elektrobusse: Einheitliche Schnittstellen in Europa

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie in Köln begrüßen und zu informativen Gesprächen über unsere zukunftsweisenden Reisebusse, die effizienten Assistenzsysteme zum Schutz Ihrer Busse, Fahrer und Fahrgäste sowie die Vorteile der neuen All-Inclusive-Serviceverträge einladen dürfen.
  
Gerne senden wir Ihnen kostenfreie Eintrittskarten für den RDA-Workshop 2016 zu.
Bitte wenden Sie sich an
Anke Chapman,
+49 (0)89 80074 552,
anke [dot] chapman [at] volvo [dot] com