Request Support Alert: Anforderung von Unterstützung in Notsituationen

 

Request Support Alert: Anforderung von Unterstützung in Notsituationen

Sofortige Sicherheitsleistung im Notfall

Manchmal können ganz unerwartet Situationen eintreten, mit denen niemand gerechnet hat. In solchen Fällen benötigt Ihr Fahrer eventuell dringend Ihre Unterstützung. Request Support Alert ist eine Alarmfunktion, die eine sofortige und diskrete Benachrichtigung der Verkehrsüberwachungsorgane bzw. der Verkehrsleitstelle sicherstellt.

Verhalten in Notsituationen

Verhalten in Notsituationen

Tritt ein außergewöhnliches Ereignis ein, kann der Fahrer klar und unmissverständlich Unterstützung anfordern. Die Ausrüstung mit diesem Servicedienst bietet Fahrern und Fahrgästen ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Request Support Alert verleiht aber zugleich auch dem Busunternehmer die Gewissheit, dass er sofort benachrichtigt wird, sobald die Sicherheit eines seiner Fahrzeuge gefährdet ist. Die Bitte um Unterstützung seitens des Fahrers wird an Ihr Büro gesendet, kann aber auch an einen Dritten, an eine Sicherheitsfirma und sogar an die Polizei weitergeleitet werden. 

Request Support Alert – Funktionsumfang

Funktionsumfang

Request Support Alert ist ein Servicedienst, der in das Fuhrparkmanagement-System integriert ist und über eine spezielle Taste am Fahrerplatz bedient wird. Durch das Drücken dieser Taste wird der Alarm ausgelöst: Angaben zur genauen Position des Busses, Uhrzeit, Datum und Fahrgeschwindigkeit werden direkt an die Fuhrparkmanagement-Zentrale übermittelt. Auf diese Weise können Sie das Fahrzeug sofort lokalisieren, seine Bewegungen nachverfolgen und unverzüglich die erforderlichen Unterstützungsmaßnahmen einleiten.

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

Request Support Alert setzt ein installiertes Telematik-Gateway voraus. Erforderlich ist darüber hinaus die Installation der serienmäßigen Kommunikations-Hardware im Fahrzeug. Außerdem müssen die erforderliche Taste und deren Verkabelung fahrzeugseitig verbaut und die Funktionen des Ereignis-Servicediensts in der Fuhrparkmanagement-Software aktiviert sein.

Weiterführende Themen
Fuhrparkmanagement

Fuhrparkmanagement

Mit der Fuhrparkmanagement-Software von Volvo haben Sie immer alles unter Kontrolle; denn Sie sind jederzeit bestens über den aktuellen Status Ihres Betriebs und den Zustand der Fahrzeuge in Ihrem Fuhrpark informiert. Wenn Sie wissen, wie Ihre Fahrzeuge gefahren werden, können Sie auf Grundlage dieser Daten frühzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen. Dadurch lässt sich der Kraftstoffverbrauch drastisch reduzieren und damit Monat für Monat viel Geld einsparen – ganz zu schweigen von den positiven Auswirkungen, die durch diese Kostenreduzierung während der Lebensdauer der gesamten Busflotte in Ihrem Fuhrpark erzielt werden können.

Weiterlesen
Kontaktieren Sie uns

Wie können wir Sie unterstützen?

Kontaktieren Sie uns